Review: Max Factor Skin Luminizer Foundation

In den letzten Tagen habe ich die neue „Skin Luminizer Foundation“ im Farbton „50 Natural“ von Max Factor eingehend getestet. Ich hatte das Produkt von Rossmann kostenlos zugeschickt bekommen. Herzlichen Dank!

Ich bin ein kleiner Foundation-Junkie, muss ich sagen. Deshalb probiere ich auch liebend gern neue Produkte zum Verschönern des Teints aus. Und wenn Glow versprochen wird, dann ist das umso besser. 🙂

Skin Luminizer Foundation

Interessante Optik dank des zweifarbigen Inhalts

Ein erster negativer Aspekt bei dem Produkt von Max Factor fiel mir gleich beim Entfernen der Folie auf, mit der das Fläschchen verpackt war: Mir strömte ein unglaublich starker chemisch-ungesund anmutender Geruch entgegen. Ob es die Folie selbst war, das Kunststoffgehäuse oder eine Wechselwirkung aus beiden Komponenten, vermag ich nicht zu sagen. Jedenfalls dauerte es ein paar Tage, bis nichts mehr zu riechen war. In dieser Zeit des „Ausdampfens“ habe ich das Produkt auch nicht getestet.

Nun gut, weiter zum eigentlich Relevanten – zum Inhalt: Die Foundation lässt sich mit Hilfe des Pumpspenders sehr gut dosieren. Aus dem Flacon heraus kommt eine einfarbige eher dickflüssige Masse, die sich dennoch gut auf dem Gesicht verteilen lässt – sowohl mit den Fingern als auch mit einem Foundation-Pinsel.

 

Der Farbton „50 natural“ ist für meinen Teint etwas zu gelbstichig. Aber wenn ich das Produkt sorgfältig einarbeite, passt es sich meinem Hautton gut an. Der vielgerühmte „Maskeneffekt“ tritt nicht auf. Auch das Tragegefühl ist angenehm. Man merkt kaum, dass man Make-up trägt.

Die Deckkraft würde ich als leicht bis mittel beschreiben. Kleinere Unebenheiten verschwinden, bei größeren muss man zum Concealer greifen. Was den versprochenen Glow betrifft, so wird dieser mittels kleiner Glitzerpartikel umgesetzt, die sich – so vermute ich – im weißen Anteil der zweifarbigen Foundation befinden. Diese Partikel sind auf der Haut sehr dezent, was natürlich gut ist! Nachteilig ist jedoch, dass der Teint im Gesamtbild eher wenig Leuchtkraft erhält. Zumindest konnte ich bei mir keinen ultimativen Glow-Effekt feststellen. Ein weitere Nachteil ist, dass das Produkt offenbar keinen Lichtschutzfaktor enthält.

Ich habe die Foundation sehr gut vertragen. Für einen Preis von um die 15 Euro würde ich sie nach meinen Erfahrungen aber wohl eher nicht kaufen.

Advertisements

2 Gedanken zu “Review: Max Factor Skin Luminizer Foundation

    • Lieber N.,

      Deine Sprachlosigkeit irritiert mich. Denn eine Foundation ist sicherlich nicht sinnlos. Sie erfüllt durchaus einen Zweck. Vielleicht solltest Du sie doch einmal austesten. Dann weißt Du es besser! 🙂

      Liebe Grüße, BeauTini

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s